EDI

Elektronischer Datenaustausch

EDI oder elektronischer Datenaustausch zwischen Ihnen und Ihren Lieferanten kann für Ihr Geschäft von entscheidender Bedeutung sein – insbesondere im Einzelhandel.

In DdD bieten wir Ihnen die Einrichtung von EDI an. Hier arbeiten wir mit der deutschen Firma Pranke zusammen, die mehr als 20 Jahre Erfahrung mit EDI im Einzelhandel hat.

Zusammen mit Pranke stellen wir sicher, dass EDI in Ihre DdD Lösung eingerichtet und implementiert wird. Ein Service, der alles vom Hosting des eBiss-Konverters bis zur Abwicklung der täglichen Transaktionen umfasst.

Documenttypen

Die typischen Dokumenttypen, die per EDI an Partner / Lieferanten im Modeeinzelhandel übermittelt werden, sind Bestellungen, Auftragsbestätigungen, Rechnungen sowie Artikel- und Preisverzeichnisse. Lager- und Verkaufsdaten, diese können auch per EDI übertragen werden.

Wenn Ihr Lieferant mit EDI arbeitet, können Waren bei Ankunft im Lager direkt in das Warenwirtschaftssystem importiert werden. Und wenn die Etikettierung durch den Lieferant erfolgt, können die Waren direkt in den Regalen des Ladens platziert werden, ohne dass sie zuerst im Lager etikettiert werden müssen.

Das EDI umfasst:

Ebiss Server- und Service-Check (automatisiert oder manuell)

EDI-Hotline (DdD-Unterstützung)

Nachrichten- und Fehlermeldungen (in der Regel täglich, einschließlich Dokumentation)

EDI-Partner Einrichtung und Verwaltung von Standorten

EDI-Nachrichtenübertragungen unabhängig von Drittsystemen (zB Mail, AS2, X400 FTP)

EDI-Nachrichtenverfolgung und -überwachung

Andere Vorteile

EDI reduziert die Arbeit und minimiert das Risiko von Fehlern, da die Daten automatisch ohne manuelle Prozesse übertragen werden.

Sie werden weniger mit der administrative Arbeit zu tun haben und Ihre Mitarbeiter werden mehr Zeit haben, sich um Ihre Kunden zu kümmer, da EDI den Verwaltungsaufwand minimiert.

Durch den Einsatz von EDI haben Sie noch mehr Kontrolle über Bestand, Produktion und Einkauf. Auf NOS Artikel z.B. können Sie, wenn Ihr Lieferant Zugriff auf Ihr Lager und Verkaufsdaten hat, automatische Bestellungen einrichten, wenn Ihr Lager eine vordefinierte Anzahl erreicht.

Last but not least kann EDI zu einem besseren Informationsfluss und schnellerem Reporting an alle Beteiligten auf allen Ebenen Ihrer Organisation beitragen – und natürlich auch an Ihre EDI-Partner.

Auf lange Sicht können EDI-Setups der Beginn einer langen Partnerschaft zwischen dem Geschäft und dem Lieferanten sein. Der Lieferant sorgt für einen konstanten und kundenspezifischen Warenfluss – während die vom Lieferanten erhaltenen Daten wertvolle Informationen für die Produktionsplanung liefern.

Sie werden schnell feststellen, dass das EDI dazu beitragen kann, die Verwaltungskosten zu senken und die Umschlagshäufigkeit zu erhöhen.

Und das Ergebnis? Cashflow, Liquidität und Bruttogewinn werden verbessert.

Möchten Sie mehr über die EDI Möglichkeiten wissen?

Wählen Sie die 07344 9638-00 oder senden Sie uns Ihre Kontaktinformationen.

Chat with us x